Kurt-Schwitters-Schule

Wirtschaft – Arbeit – Technik

Pflichtunterricht

Die folgenden Elemente des schulinternenen Curriculums für Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) beziehen sich auf den Pflichtunterricht, der einmal wöchentlich erteilt wird. Im Jahrgang sieben und acht ist WAT auch in die Freiarbeit integriert. Das Curriculum ist an unsere externen Veranstaltungen der Berufs- und Studienorientierung geknüpft. Die Termine sind dem BVBO-Jahreskalender zu entnehmen. Darüber hinaus ist der Informationstechnische Grundkurs in den Jahrgängen sieben und acht an den Pflichtunterricht angebunden. Aus den Curricula für die Themen des siebten und achten Jahrgangs wird deutlich, welche Kompetenzen in ITG im Rahmen des WAT-Unterrichts erworben werden.

Jahrgang 7

Der Jahrgangübersicht entnehmen Sie das Gesamtkonzept für den siebten Jahrgang, in dem folgende Themeneinheiten im Fokus stehen:

Jahrgang 8

Der Jahresübersicht entnehmen Sie das Gesamtkonzept für den achten Jahrgang, in dem folgende Themeneinheiten im Fokus stehen:

Jahrgang 9

Der Jahresübersicht entnehmen Sie das Gesamtkonzept für den neunten Jahrgang, in dem folgende Themeneinheiten im Fokus stehen:

Jahrgang 10

Der Jahresübersicht entnehmen Sie das Gesamtkonzept für den zehnten Jahrgang, in dem folgende Themeneinheiten im Fokus stehen:

Wahlpflichtunterricht / Werkstattunterricht

In den Jahgängen sieben und acht werden jeweils die Holz-, Metall-, Textilwerkstatt sowie die Lehrküche für je ein halbes Schuljahr besucht. Die folgenden Curricula konkretisieren die Anforderungen des Rahmenlehrplans entsprechend unserer Werkstattmöglichkeiten sowie entsprechend Projekten, die sich bewährt haben:

In den Jahrgängen neun und zehn werden die Fertigkeiten ebenfalls über je ein halbes Schuljahr in den Werkstätten vertieft basierend auf folgenden Curricula:

  • WP1 Jg 9/10: Entwickeln und Herstellen von Produkten (für Kunden) in der Holzwerkstatt
  • WP1 Jg 9/10: Entwickeln und Herstellen von Produkten (für Kunden) in der Metallwerkstatt
  • WP2 Jg 9/10: Kleidung und Mode – Textilverarbeitung in der Textilwerkstatt
  • WP3 Jg 9/10: Lebensmittelverarbeitung in der Lehrküche