Kurt-Schwitters-Schule

Wohin nach der Schule?

Zahlreiche Veranstaltungen wie Messen, Informationsabende und ähnliches werden von verschiedenen Trägern, Verbänden und (öffentlichen) Institutionen angeboten, mit dem Ziel, Impulse für den Anschluss nach der 10. Klasse oder nach dem Abitur zu vermitteln. Aktuell stehen viele Angebote auch online zur Verfügung, so dass man sich von zu Hause aus informieren kann. Auf dieser Seite sammeln wir die uns bekannten Veranstaltungen und auch Stellenausschreibungen, damit Eltern und Schüler*innen eigenständig sich noch besser informieren können.

Tage der offenen Tür an den OSZs

In dieser Übersicht sind alle Tage der offenen Türe an den OSZ gelistet. Bei Interesse an einem Besuch eines OSZs können sich Schüler*innen des 10. Jahrgangs an ihre WAT-Lehrkraft und Klassenleitung wenden. Sollten sich viele Schüler*innen für ein OSZ interessieren, kann eine gemeinsame Exkursion initiiert werden. In diesem Fall erfolgt die Organisation über die Fachbereichsleitung WAT, Hr. Döring. Falls die Besuchszeit auf die Unterrichtszeit fallen sollte, ist eine Freistellung für einen Besuch möglich. Die neue Seite der OSZs Berlin ist ebenfalls sehr hilfreich.

Empfehlenswerte Suchportale für Berlin

Es gibt eine Vielzahl an tollen Ausbildungsmöglichkeiten nach der 10. Klasse oder dem Abitur in Berlin. Doch wo findet man interessante Ausschreibungen? Folgende Übersichten können wir empfehlen:

  • Die Metasuchmaschine ausbildung.berlin, betrieben von der IHK Berlin, durchsucht entsprechend deiner Suchfilter das gesamte Internet nach Ausschreibungen für den Raum Berlin.
  • Das Portal seidual.berlin wird vom Senat betrieben und ist für die Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche geeignet.
  • Die Lehrstellenbörse der IHK enthält auch sehr viele Einträge und kann ebenfalls zur Praktikumsplatzsuche genutzt werden.
  • Neben unserem umfangreichen Beratungsangebot durch die Berufsberatung der Jugendberufsagentur an der Schule bietet die IHK das Programm „passgenaue Besetzung“ an. Berater*innen mit direktem Zugang zu Ausbildungsstellen vermitteln dich an kleinere und mittlere Unternehmen – einfach Telefonhörer in die Hand nehmen und unter der angegebenen Nummer anrufen.

Konkrete Angebote


Einstieg Abi – 18. & 19. November 2022 

https://www.einstieg.com/messen/berlin.html


Berufetag – Zukunft Handwerk

Auf unserem Berufetag „Zukunft Handwerk“, der sich an Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen richtet, sind noch Plätze frei.

Trailer zum Berufetag: https://www.youtube.com/watch?v=2A9uxjPzcBM
Auskünfte erteilt Frau Martina Rösch, E-Mail: m.roesch@shk-berlin.de oder 030 / 49 30 03-52.
Anmeldung unter: https://www.shk-berlin.de/veranstaltungen/2-berufetag-zukunft-handwerk


freie Ausbildungsplätze zur/zum staatlich anerkannten Pflegefachfrau/-mann an der WBS TRAINING SCHULEN gGmbH

Informationen finden Sie im angefügten Brief.

https://www.wbs-schulen.de/berlin/


Praktikumsplätze in Pflegeberufen

Die SenWGPG hat im Zusammenhang der von der SenBJF und dem RD Berlin-Brandenburg der Agenturen für Arbeit initiierten und von der SenIAS, der SenWGPG und den Wirtschaftspartnern im Land Berlin unterstützten Praktikumsoffensive über 100 Praktikumsplätze für Pflegeberufe bereitgestellt. Dies ist besonders erfreulich, da hiermit auf einen ausdrücklichen Wunsch vieler Schulen hinsichtlich Praktika im Gesundheits- und Pflegebereich reagiert wurde. Hier gelangen Sie direkt zu den Praktikumsplätzen: https://www.pflege-deine-zukunft.berlin.de/praktikumsplaetze.html


ÜBER 14.000 FREIE AUSBILDUNGSPLÄTZE IN BERLIN

Auf der Plattform Ausbildung.Berlin finden Schüler*innen aktuell über 14.000 freie Ausbildungsplätze in der Hauptstadt und Umgebung. Hier kann direkt nach Beruf, Postleitzahl und Bezirk gesucht werden. Anschließend werden alle verfügbaren Stellen für das aktuelle Ausbildungsjahr aufgelistet. Reinschauen lohnt sich!


Die Allianz bietet Schüler*innen, die dieses Jahr ihren Schulabschluss absolvieren einen spannenden Karriereeinstieg. Schüler*innen können sich für sechs Ausbildungsberufe und sieben duale Studiengänge bewerben und damit aktiv in die Zukunft starten.

Website der Allianz


Siemens sucht Mitarbeitende

Ausbildungsbereiche: Mechanik und Maschinenbau, Informatik und Wirtschafsinformatik, Wirtschaft, Elektrotechnik und Gastronomie. Zudem bieten sie den „JONA-Jobnavigator“ für diejenigen, die noch einen Beruf wählen möchten. Auf der Homepage findet man eine virtuelle Berufsmesse (SIEYA). Außerdem gibt es jeden Donnerstag von 15 – 17 Uhr die Möglichkeit, sich mit deren Recruiter*innen auszutauschen.


KUNST und MUSIKBEGEISTERTE SCHÜLER*INNEN GESUCHT
– SCOUT-PROGRAMM der Universität der Künste Berlin zu den LEHRAMTSSTUDIENGÄNGEN »Musik« und »Bildende Kunst« –

weitere Informationen finden Sie hier.


Schulabschluss, und dann? | EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen

Info-Treff am 29.6. um 16 Uhr bei LIFE e.V., Rheinstr. 45, 12161 Berlin.

Am 01. September 2022 startet die nächste Runde von EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen. Das Orientierungsjahr bietet Schulabsolventinnen die Möglichkeit, technische Berufe in verschiedenen Praktika kennenzulernen und anschließend eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei unseren Partnerunternehmen (z.B. BVG, Berliner Wasserbetriebe oder Vattenfall) zu beginnen. Die Koordinierungsstelle LIFE e.V. führt das Bewerbungsverfahren durch, wählt die Teilnehmerinnen aus und begleitet sie während des gesamten Jahres. Das ist EnterTechnik:

  • Ein Jahr, 4 Praktika, z.B. in Mechatronik, Elektronik, IT
  • Voraussetzung: MSA oder Abitur
  • Anerkennung als berufsbezogener Teil für die Fachhochschulreife
  • Praktikumsvergütung: ca. 300 Euro/Monat

Über alles Weitere informiert LIFE e.V. bei Info-Treff an jedem 3. Mittwoch im Monat um 16 Uhr online. Den Link und weitere Informationen finden Sie auf der Website www.entertechnik.de. Hier finden Sie ebenfalls Flyer und Infomaterial zum Download.

Darüber hinaus: Für interessierte Schülerinnen der 9.-13. Klasse wird außerdem am 9. Mai 2022 von 15-17 Uhr eine offene Werkstatt angeboten. Hier können sie sich an verschiedenen Stationen ausprobieren, technische Aufgabenfelder kennenlernen und sich über berufliche Perspektiven informieren. Die Werkstatt befindet sich in den Räumen von LIFE e.V., Rheinstr. 45, 12161 Berlin. Es gilt die 3G Regel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, erreichen Sie LIFE e.V. telefonisch unter 030 308798-37 oder per Mail unter entertechnik@life-online.de


Das Auswärtige Amt sucht im Bereich Mittlerer Auswärtiger Dienst junge Nachwuchskräfte, denen im Anschluss an die Mittlere Reife oder das Abitur im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung den Einstieg in die Beamtenlaufbahn des mittleren Auswärtigen Dienstes ermöglicht wird. Weitere Informationen zum  Berufsbild des mittleren Auswärtigen Dienstes finden Sie unter folgendem Link sowie in diesen Dokumenten: Ausschreibung | Flyer.


Auszubildenden – Stellenausschreibungen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Berlin:


Das Bundesverwaltungsamt bildet seit mehr als 30 Jahren junge Menschen in den verschiedenen Ausbildungsberufen (Verwaltungsbeamte, Verwaltungsfachangestellte, Kauffrau/mann für Bürokommunikation und Fachinformatiker/-innen) aus und ist zudem seit gut 20 Jahren die Zentrale Ausbildungsbehörde für die Behörden in Köln/Bonn und in Berlin.


Digitales Schnupperpraktikum bei Bayer – Vom Lieblingsfach zum Lieblingsjob

Einblicke ins Berufsleben ermöglichen und Orientierung bieten – weiter Informationen finden Sie hier.


NATürlich Ausbildung!

Schüler*innen ab Klasse 9 können sich in dieser Veranstaltung mit MINT-Themen beschäftigen, selbst experimentieren, sich mit anderen naturwissenschaftlich Interessierten austauschen und naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe aus erster Hand kennenlernen. Informationen finden Sie hier.


planet-beruf.de / Meine Zukunft – Meine Ausbildung – viele Neuerungen ab September 2021!

Ab September 2021 wird planet-beruf.de mit neuen Services und Angeboten und im komplett neuen Outfit…

  • … noch mehr Zielgruppen erreichen: neben Schüler*innen der Sekundarstufe I auch Schüler*innen an berufsbildenden Schulen, Jugendliche in „Überbrückung“ sowie Auszubildende und Ausbildungsabbrecher*innen.
  • … diese Zielgruppen noch früher erreichen, schon ab der 7./8. Klasse.
  • … Jugendliche mit einer modernen und auf ihre Bedürfnisse ausgerichteten Portalgestaltung abholen.

Mehr Informationen simd im beigefügten Produktblatt zusammengestellt.


Die Bundespolizei – Polizeivollzugsdienst

Als Bundespolizistin oder Bundespolizist im mittleren Dienst bist du immer nah am Geschehen. Du schützt die Grenzen und überwachst Bahnhöfe und Flughäfen. Wenn du später noch mehr Verantwortung in Führungspositionen übernehmen möchtest, dann entscheide dich für den gehobenen oder höheren Dienst.Weitere Informationen findest du hier.


Bundesfreiwilligendienste und FSJ

Die Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH  ist ein anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe sowie Träger des freiwilligen sozialen und ökologischen Jahres in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Sie betreibt 20 Kindertagesstätten in fünf Stadtbezirken von Berlin. In mehreren Kinder-, Jugend- und Familienzentren bietet sie Unterstützung für Kinder und deren Familien an, ergänzt um Leistungen der Hilfen zur Erziehung. Zudem verbinden sie Angebote der Jugendhilfe in und mit Schule. In der Arbeitswelt unterstützen sie junge Menschen in der beruflichen Orientierung und der Verbesserung von Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.jao-berlin.de/