Kurt-Schwitters-Schule

Oberstufe – Studienorientierung

Die vertiefte Studien- und Berufsorientierung in der gymnasialen Oberstufe versteht sich als Fortsetzung des Dualen Lernens in der Sekundarstufe I. Sie bereitet alle Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen 11 bis 13 auf weiterführende berufliche Bildungsgänge sowie Fachschul- bzw. Hochschulstudiengänge vor. Sie umfasst Aktivitäten zur Berufs- und Studienorientierung sowie die Ermittlung und Vermittlung von Kompetenzen, die gleichzeitig das Erreichen bestmöglicher Abiturergebnisse als auch das erfolgreiche Absolvieren von Berufsausbildung und Studium unterstützen sollen. Konkrete Ziele sind:

  • Vermittlung von wissenschaftspropedeutischen Arbeitsmethoden
  • Unterstützung in Berufsfindung und Studienwahlentscheidung
  • Information und Beratung über Wege nach dem Abitur
  • Information und Unterstützung bei Bewerbermarketing

Eine Übersicht der Angebote für die Jahrgangsstufen 11 bis 13 finden Sie hier auf der letzten Seite des Dokuments.